Moschusochsen – begehrte Motive

In den meisten Berichten über Moschusochsen auf dem Dovrefjell findet man Sicherheitshinweise für die Begegnung mit den Tieren. Mindestens 200 Meter Sicherheitsabstand, mögliche Angriffe der Bullen, und sogar von zwei Todesfällen wird geschrieben. Ich habe es nicht so dramatisch erlebt und mir viel Zeit für die Annäherung gelassen. Meist bleibe ich in gebührender Entfernung sitzen … Mehr Moschusochsen – begehrte Motive

Moschusochsen –

Ich schaue den beiden einige Zeit lang zu. Plötzlich steht einer der Ochsen auf, stapft den Hügel hinunter und kommt in meine Richtung. Genau das habe ich erhofft. In Ruhe warten bis die Ochsen zu mir kommen. Er schaut mich ein paar Minuten lang an, um sich dann wieder abzuwenden und zu fressen. Mein Puls … Mehr Moschusochsen –

Atlantikstraße 4

Die Nächte an der Atlantikstraße waren weniger schön. Dauerhupen der vorbeifahrenden Autos, direkt neben dem Wohnmobil aufheulende Zweiradmotoren, sowie das beschießen mit Paintballwaffen waren an der gesamten Atlantikstraße die nächtlichen Begleiterscheinungen. Die unmissverständlichen Signalen, dass man als Tourist in dieser Region unerwünscht ist, und die eher wenig interessante Atlantikstraße, lassen mich zu dem Schluss kommen, … Mehr Atlantikstraße 4