ES GEHT WIEDER LOS

Für den Sommerurlaub 2020 war die Fährüberfahrt von Travemünde nach Helsinki bereits im Vorjahr gebucht. Am Black Friday gab es von der Reederei DFDS einen großzügigen Rabatt, – da mussten wir einfach zugreifen. Was soll schon passieren? 

Doch nicht nach Finnland?

Naja, inzwischen wissen wir alle, was passieren kann. Aufgrund der Pandemie verweigerte u.a. Finnland die Einreise aus Deutschland. So waren wir froh, das Angebot von DFDS zur Umbuchung nutzen zu dürfen. Am 15. Juli sollte die finnische Grenze wieder geöffnet werden. Also verschoben wir die Abfahrt auf den 14. Juli und kämen halbwegs pünktlich in Finnland an. Ein trauriger Verlust in der Familie machte dann eine zweite (und letzte mögliche) Umbuchung in den Herbst erforderlich.

In die Westalpen

Die verbleibenden restlichen Urlaubstage werden wir also mit möglichst großem Abstand zu anderen Menschen in den Westalpen verbringen. Für uns ein neues Terrain mit interessanten Straßen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: