Postamt Klaipeda

Im litauischen Klaipeda wollen wir uns das Postamt ansehen. Wir können direkt davor parken uns lösen ganz korrekt einen Parkschein für 30 Minuten. Das Postgebäude ist im Jahr 1893 für die Deutsche Reichspost in Ostpreussen eröffnet worden. Im Postraum sind heute noch die Verzierungen, Wandverkleidungen und Verkaufsschalter der Ursprungsjahre zu sehen. Ein interessanter Ort, welchen wir ohne Eintrittskarte ansehen können, denn die Poststelle ist noch in Betrieb. 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: