Nordtour 2018 – Fähren und Fahren

Heute setzten wir gleich mit mehreren Fähren über und passieren dabei den nördlichen Polarkreis. Die Überfahrten dauern zwischen 20 min und einer Stunde. Dann folgendes zur nächsten Fähre mal 70, mal 30 oder auch mal 150 km der Küstenstraße 17. An Bord stärken wir uns mit Waffeln oder heißer Schokolade und sehen immer wieder die gleichen Wohnmobilisten oder Motorradfahrer. Weil die nächste Fähre bereits Betriebsruhe hat, suchen wir uns kurzerhand ein passendes Wiesenstück für die Übernachtung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: