Von Svolvaer nach Laukvik

Also heute ist die Sonne da, nur noch nicht bei uns, da stören noch ein paar Wölkchen. Egal, es ist trocken und nach einem gemütlichen ausgedehnten Frühstück und diversen Fotos gondeln wir weiter über kleine schmale Nebenstraßen Richtung Svolvear. Im ‚REMA1000‘ holt die Frau etwas Brot, Reker, Brötchen und Plunderteilchen, dann fahren wir zum ‚ Austenfjord‘ – Parkplatz, da hat man eine schöne Aussicht. Die Sonne scheint vom leuchtend blauen Himmel und wir machen Mittagspause – mit Tisch und Stühlen vor dem Bus!

Jetzt sitzen wir in der Sonne, genießen frische Brötchen mit Reker und werden plötzlich von einer Frau angesprochen; sie würde gerne mal einen Blick in unseren Bus werfen..? Die Dame spricht englisch, erklärt, dass sie aus New York sei und einen 40 Jahre alten Camper hätte mit ‚Popup-Roof‘. Sie macht mit dem Handy ein Foto und meint, ihr Bruder würde bei diesem Anblick sicherlich ganz begeistert sein. Ob sie Nordlichter gesehen hat möchte ich wissen. Nein, hat sie leider noch nicht gesehen, denn am Mittwochabend war sie in Bergen auf dem Flughafen, – „ but everybody talks about them“.

Nachdem sie mit ihrer Reisegruppe wieder abgefahren ist gehe ich fotografieren und Frau räumt im Bus hin und her, auch schon für die Schiffsreise heimwärts. Plötzlich ist das Grollen zweier Jets zu hören und schon sind sie im Tiefflug über uns hinweg geflogen. Kurz darauf kommen sie quer aus einem Tal und verschwinden unterhalb der Berge wieder. Statt der Seeadler habe ich also F16 Jets fotografiert.

Am Nachmittag gondeln wir weiter nach Laukvik, denn dort wollte ich noch die leeren Fischgestelle fotografieren. Da es später regnen und stürmisch soll, suchen wir uns für die Nacht einen Platz am Morfjord. Kein Steinschlag hoffentlich und keine Springflut…

Advertisements

Ein Kommentar

Gib deinen ab →

  1. Schön, schön, einfach nur schön. Da wäre ich gerne dabei gewesen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: