Flugzeugwrack Þórshöfn

Der Weg zum Flugzeugwrack bei Þórshöfn im Nordosten von Island führt von der Straße 85 auf die 869, den Langanesvegur. Hinter dem Flugplatz von Þórshöfn endet der Asphalt, die Straße lässt sich aber trotzdem leicht befahren. Kurz bevor die Straße das Meer erreicht, kann man links auf die Weide eines Bauernhofes blicken. Dort liegt das rot-weiße Wrack einer Douglas DC-3 (C-47), die am 25. Juli 1969 verunglückte.

Der direkte Weg wird durch ein Eisentor versperrt. Schilder weisen unmissverständlich darauf hin, dass es sich bei dem umzäunten Gelände um Privatgrund handelt und das betreten nicht gestattet ist. Man kann sich aber dem Flugzeugwrack über den Strand nähern. Zunächst führt der Pfad über einige glitschige Felsen und dann am Sandstrand entlang. Wen man vom Strand aus das alte Flugfeld überquert, gelangt man bis an einen Zaun. So ist es also doch möglich den Ort der Begierde zu erreichen 😀

Advertisements

Ein Kommentar

Gib deinen ab →

  1. Cool. Bei dem Schrott war ich auch im Sommer. Dort in der Nähe ist in dem Kirchhaus ein kleines aber cooles Cafe mit einer Art Museum.

    Am Mehr kann man dort super geil Vögel beobachten. Soviel wie nirgends sonst…!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: