Einparken auf der Norröna

Die Fahrzeugverladung auf der Norröna, dem einzigen Fährschiff nach Island, ist eine enge Sache.

Advertisements

2 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Uppps – das sieht wirklich knapp aus. Im Falle einer Reise dorthin packe ich unser Gefährt in Watte😎

  2. Oha! Erinnert mich zurück an eine Zeit blinkender Balken und dudelnder Musik: Tetris – kennt ihr noch?! 😀 Hoffe der Außenspiegel auf dem letzten Bild war schon vor der Fährfahrt hinüber… Gute Überfahrt!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: