Der richtige Weg

Diesmal steht kein Zwischenstop in Neubiberg an und so können wir den direkten Weg nach Italien nehmen. Trotzdem stellt sich die Frage der günstigsten Route. Der A7 folgen und über den Fernpass nach Innsbruck oder über München und die Inntalautobahn?
Fernpass = Einspurige Bundesstraße. Im Falle eines Unfalls ist die Strecke dicht.
München = Längerer Weg, aber als Autobahn vermutlich besser zu fahren.

Nach gründlichen Abwägen der Optionen habe ich den Weg über München gewählt. Anscheinend war dies die richtige Entscheidung, denn kurz vor München kam im Verkehrsfunk die Meldung, dass an einem Tunnel zum Fernpass mit 20 Minuten Wartezeit zu rechnen ist. 😀 Hahaha, alles richtig gemacht. – Keine 10 Minuten später stehen wir im Stau. Eine weitere Stunde später stehen wir immer noch. Ich träume derweil vom Fernpass…
Venice2016-1005

Advertisements

Ein Kommentar

Gib deinen ab →

  1. Oh man. Das Leben hält doch immer wieder Überraschungen bereit.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: