Mont Ventoux

Da, auf den Berg mit dem Schnee oben drauf, da fahren wir hin! So habe ich die Rückreise von Saint-Maries de la Mer eingeleitet. Der ausbleibende Mistral arbeitet den Mücken zu, denn diese kamen zu Tausenden zum Vorschein und waren selbst am Strand lästig. Also verließen wir den Platz im Rhone-Delta und zogen in die Berge.
Der Berg, den wir von der See aus gesehen haben ist der Mont Ventoux. Ein bei Motorrad- und Radfahrern sehr beliebter Gipfel, der auch einige Male bei der Tour de France angefahren wurde.
Rhonedelta-1017

Rhonedelta-1018

Rhonedelta-1021

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s