Heinkel He 111 in Norwegen

Im norwegischen Grotli, an der Europastraße 15, liegt der Nachbau eines deutschen Flugzeugwracks. Die Heinkel He 111 war Requisite für den Kinofilm „Into the White“ und ist heute ein Blickfang am Grotlihotel.


Ein hervorragend aufgearbeitetes Original einer He 111 steht im Museum der Flysamling Gardermoen, am Flughafen Oslo.

Advertisements

2 Gedanken zu “Heinkel He 111 in Norwegen

    1. Der Film wurde in 2011/2012 gedreht, danach hat man die Requisite zum heutigen Standort gebracht. Seitdem finden sich Fotos davon in beinahe jedem Reisebericht über Südnorwegen 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s