Rückblick 2012 – Canon 7d

Canon 7dDieser verflixte Error 20 hat mir den Spaß mit der 7d im letzten Jahr mächtig verdorben. Der Kamerabody ist jetzt zum fünften Mal vom Canon Service zurückgekommen. Entweder ist der Fehler nach wenigen Auslösungen wieder aufgetreten, oder die Kamera kam mit neuem Fehler zurück.
2012_vac_046

Momentan habe ich das Gefühl, dass die (Kulanz-)Reparatur nun gelungen ist. Stück für Stück wurden von Canon der Verschluss, Spiegelkasten, AF-Modul, interner Speicher und ganz viele Leitungssysteme ausgetauscht. Den ersten Einsatz im winterlichen Reinhardswald hat die 7d gut überstanden, so dass ich jetzt „vorsichtig“ optimistisch bin, wieder eine funktionstüchtige Kamera in der Hand zu halten.

Zum Glück habe ich nach dem ersten Ausfall eine Zweitkamera angeschafft. 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Rückblick 2012 – Canon 7d

  1. Ich drücke Dir die Daumen! Bin ja mit 2 solcher Bodys unterwegs und hatte noch nie irgendwelche Probleme. Weder in der Kälte noch in der Hitze. Hoffentlich passt jetzt alles für Dich 🙂

    1. Der Fehler ist erst nach zweieinhalb Jahren aufgetreten. Immerhin hat Canon die Reparaturen auf Kulanz ausgeführt, dass hat mich wieder versöhnlich gestimmt. 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s