Herbstreise zum Nordlicht (15)

Nach dem Umsetzen der Rc schaue ich mal am Erzbahnhof vorbei. Das Gelände des ehemaligen Erzlagers wird neu erschlossen. Es entsteht ein Fernwärme-Kraftwerk, Einkaufscenter und die Nordkraft Arena, – ein großes Einkaufszentrum, das in den oberen Etagen eine Mehrzweckhalle mit Eishockeyfeld beherbergt. Vor dem Parkplatz der Nordkraft Arena stehen noch vier der großen Betonsäulen von der ehemaligen Verladeanlage. Vielleicht helfen die Fotos von 1979 etwas bei der Orientierung.

Das Einkaufszentrum.

Im Hintergrund die Nordkraft Arena mit Eisstation.


Diese Aufnahme stammt aus dem Jahr 1993(?).


Das große dunkelgrüne Gebäude im Hintergrund ist auch auf der nächsten Aufnahme von 1979 zu sehen.


Hier der Blick auf die Werkstätten und Erzverladung im Jahr 1979.


Vom oberen Parkdeck der Nordkraft Arena ist eine der kürzlich in Narvik abgestellten Dm3 zu sehen.

Im nächsten Teil gibt noch mehr Stangenlokomotiven, allerdings schon länger abgestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s